Die grünen Waggons

Popup-DIY-Café

Der Plan

In den Waggons der Fuhrgemeinschaft an der Korkenziehertrasse eröffnet das Popup-DIY-Café „Die grünen Waggons“. Angeboten wird eine übersichtliche Karte mit Getränken und kleineren Snacks aus möglichst saisonalen und regionalen Lebensmitteln.

Das Programm

Mit regelmäßigen Veranstaltungen wie DIY-Workshops, Kleider- oder Werkzeugtausch, kleinen Konzerten und Ausstellungen wollen wir einen Ort des Austauschs an der Korkenziehertrasse schaffen, der sowohl den Mitgliedern des Instituts als auch allen Besuchern der Trasse offensteht.

So wollen wir uns bereits alle Facetten ausprobieren, die später auch in unserem „richtigen“ Institut zum Tragen kommen sollen. 

Unser Anspruch

Wir sehen unser Café in diesem Teil von Solingen als eine Art Bindeglied zwischen dem kulinarischen und kultuellen Angebot am Solinger Südpark im Süden und der Wuppertaler Utopiastadt im Norden.

Apropos Corona …

Um flexibel zu sein und die Corona-Bestimmungen einzuhalten, lädt das Café mit offener Tür und Sitzgelegenheiten im Außenbereich direkt an der Korkenziehertrasse ein.